C1-Jugend 2019/20

Die C-Jugend ist in der Saison 2019/20 mit zwei Teams in den hessischen Hallen unterwegs. 

 

Die C1-Jugend konnte sich durch die Teilnahme am letztjährigen Final Four einen Platz in der Oberliga Süd sichern, ohne durch die Qualifikationsmühlen gehen zu müssen.

 

Gegner werden in der kommenden Spielzeit folgende Mannschaften sein:

TuS Nordenstadt TV Idstein SG Egelsbach
JSG Glattbach/Haibach JSG Eppstein/Langenhain HSG Bensheim/Auerbach
HSG Bachgau 08    
Foto: I.Unger

 

 

 

Der Kader der weiblichen C-1 Jugend zur Saison 2019/2020:

 

Hinten von links: Lena, Antonia, Molly, Annika, Jana, Sarah, Charlotte, Trainer Chris

 

Vorne von links nach rechts: Yoanna, Lorena, Kara, Selina, Yasmin, Johanna, Elsa

 

 

 

 

 

Trainer: Christian Grzelachowski

 

wC1-Jugend OL

 

Gute Leistung gegen Bensheim/Auerbach

WJSG Bad Soden/S.N. – HSG Bensheim/Auerbach 21:15 (12:8)

 

Am Sonntag waren die im Odenwald beheimateten Mädels von Bensheim/Auerbach, welche als aktueller Tabellenführer angereist waren, zu Gast bei uns in der Hasselgrundhalle. Gewarnt sollten unsere Mädels noch aus der letzten Saison sein, so verlor man doch eins von zwei Spielen gegen diese Mannschaft.


Nach der Leistung der letzte Woche wollte man an die guten Leistungen der Vorbereitung wieder anknüpfen, um die 2 Punkte zu Hause zu behalten. Der Trainer stabilisierte die Abwehr so, dass es für den Gegner kein leichtes Durchkommen gab. Auch im Angriff lief es besser – man spielte konzentriert durch und verwandelte seine Chancen in Tore. Zur Halbzeit konnte man mit einer bis dahin gerechten 4-Tore Führung in die Pause gehen.


Nach der Halbzeit nahm man sich nicht, wie in den letzten Spielen, eine kleine Auszeit, sondern spielte schön weiter zusammen und so kamen die Gegner kaum durch. In der Hälfte der zweiten Halbzeit sollte die Konzentration unsere Mädels dann doch etwas nachlassen und so musste man leider das eine oder andere Mal nachgreifen. Dies sollte aber einem ungefährdeten Sieg nicht im Wege stehen und man gewann zum Schluss dann doch mit 21:15 deutlich.


Weiter so Mädels, heute habt ihr gezeigt, was in Euch steckt!


Es spielten:
Annika, Johanna (Tor), Antonia, Charly, Elsa, Jana, Kara, Lena, Lorena, Merle, Sarah, Selina, Yoana

28.10.2019 H.Schüßler

Spielbericht aktuell 20.10.2019

wC1-Jugend Oberliga Hessen

 

Schwarzer Tag in Bachgau

 

 

HSG Bachgau – WJSG Bad Soden/S.N. 26:19 (15:11)


Am Sonntag waren unsere Mädels zu Gast beim Tabellenersten der HSG Bachgau 08. Wie aus den letzten Jahren bekannt, sollten sich die Mädels auf einen harten Kampf einstellen um sich hier behaupten zu können.


Man begann aber wie in den letzten Spielen viel zu nervös und so kam es wie es kommen musste - wir lagen bis zur 10. Spielminute schon mit 7:4 Toren zurück. In dieser Phase des Spiels leisteten wir uns viele technischen Fehler und so kamen die Bachgauerinnen zu leichten Toren. Mit einem bis dahin gerechten 15:11 Rückstand ging es dann zum Pausentee.


Nach der Halbzeit hatten wieder die Gastgeberinnen den besseren Start und so setzten sie sich Tor um Tor ab. An diesem Tag hatten unsere Mädels, die nie zu ihrer Form fanden, keine Chance gegen die schnelleren und besser eingestellten Bachgauerinnen und so verlor man zum Schluss verdient mit 26:19 Toren.


Jetzt heißt es Kopf hoch und die Niederlage abschütteln denn am Wochenende kommen die Mädels von Bensheim/Auerbach die euch auch alles abverlangen werden.


Es spielten:
Annika, Johanna (Tor), Antonia, Charly, Elsa, Jana, Kara, Lena, Lorena, Merle, Sarah, Selina, Yoana

 

21.10.2019 H.Schüßler Fotos: A.Winzer

 

Ungefährdeter Auswärtssieg im Derby

 

TSG EppLa - WJSG Bad Soden/S.N. 13:34 (5:20)

 

Am Sonntag reisten unsere Mädels zu den Burgstädterinnen der JSG EppLa. Zu unserer verletzten Bank gesellte sich zu Yasmin unsere Torfrau Annika die sich unter der Woche an der Kapsel verletzte. Angefeuert von unsere Bank hatte man sich vorgenommen die zahlreichen technischen Fehler zu minimieren um von Anfang an voll aufzuspielen. Die ersten Minuten begannen nervös und so lief man bis zur 8 Minuten immer mit einem Tor Abstand dem Gegner hinterher. So scheiterte man immer wieder an der gegnerischen Torfrau. Dann schien aber der Knoten bei unseren Mädels geplatzt zu sein und man spielte Handball wie im Rausch, ließ bis zu Halbzeit nur noch ein Tor zu und baute den Vorsprung auf 15 Tore aus.


In der zweiten Halbzeit gehörten die ersten Minuten wieder dem Gegner und man ließ viel zu viel Torwürfe zu. Dies sollte sich aber schnell wieder legen und der Trainer konnte mit einem großen Vorsprung im Rücken auch mal was ausprobieren. So durften viele Spielerinnen sich mal auf anderen Positionen versuchen. Heute haben sich alle Spielerinnen in die Torschützenliste eingetragen außer unsere Torfrau die aber mit einer super Leistung immer wieder für einen schnelles nach vorne Spiel sorgte. Weiter so…..

 

Es spielten:
Johanna (Tor), Antonia, Charly, Elsa, Jana, Kara, Lena, Lorena, Merle, Sarah, Selina, Yoana

 

22.09.2019 Horst Schüßler Fotos: A.Winzer

 

Saisonstart mit holprigem Sieg

 

 

WJSG Bad Soden/S.N. – JSG Glattbach/Haibach 24:14 (12:9)

 

Mit der neu zusammengestellten C1-Jugend startete die neue Saison gleich mit einem Sieg gegen die Mädels von der JSG Glattbach/Haibach. Überschattet von der schweren Verletzung von Yasmin (fällt die Saison aus) gestaltete sich das Spiel, zu Beginn der Partie für unsere Mädels schwierig.

 

Die ersten Minuten gehörten dem Gegner, die sich bis zur 9. Spielminute bis auf 3 Tore absetzen konnten. In der folgenden Auszeit muss der Trainer die richtigen Worte gefunden haben, denn bis zum Ende der ersten Halbzeit drehten die Mädels das Spiel und warfen sich einen 3 Tore Vorsprung heraus.

 

Nach der Pause kam eine ganz andere Mannschaft aus der Kabine. Man spielte endlich einen schönen und schnellen Handball – trotzdem verloren wir aber immer noch zu viele Bälle im Angriff. Sonst hätte das Ergebnis durchaus höher ausfallen können. Für die folgenden Spiele heißt es nun, diese Fehler zu minimieren und somit die Torquote zu verbessern. Wir drücken die Daumen.

 

Es spielten:

Annika, Johanna (Tor), Antonia, Charly, Jana, Kara, Lena, Lorena, Merle, Sarah, Selina, Yoana

 

15.09.2019 Horst Schüßler Fotos: A.Winzer

C1-Jugend gewinnt Beachhandballturnier

 

Am sonnigen Samstag, 15.06.2019, beachten unsere C1-Mädels mit ihrem neuen Trainer Christian Grzelachowski auf dem Sandplatz in Mörfelden-Walldorf und konnten neben jeder Menge Spaß auch den Turniersieg davontragen! Herzlichen Glückwunsch!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. - Abteilung Handball - Impressum